zur HSG-Startseite   zum Kontaktformular           zum Facebook-Profil der HSG   zum Twitter-Profil der HSG   zum YouTube-Kanal der HSG   zum Wikipedia-Eintrag der HSG   Handball im TV-Kalender abonnieren   HSG-News als RSS-Feed abonnieren
HSG - News
Sonntag, 28.05.2017 - Bericht von Thorti - 1.820 Aufrufe
Jugend-Quali:
Bericht zur bisherigen Jugendqualifikation
Hanauer Jugendteams weiter im Aufwind
Die Jugendqualifikation zur Saison 2017/18 für die HSG Hanau ist so gut wie abgeschlossen, einzig die C1 befindet sich noch im Kampf um einen Platz für die Oberliga. Sie kann den Einzug aber am 11. Juni in der heimischen Doorner Halle klar machen. Somit kann die HSG Hanau insgesamt wieder stolz auf das Erreichte sein und es macht sich wiedermal die gute Jugendarbeit von den Kleinsten bis zu den Ältesten bezahlt. Sämtliche Jugendklassen sind mit mindestens 2 Teams besetzt. Bis jetzt schafften alle „1. Mannschaften“ jeweils den Sprung in die höchsten Spielklassen ihrer Jahrgänge und werden dort die Hanauer Farben hoffentlich erfolgreich vertreten. Aber auch die „2. Mannschaften“ gilt es nicht zu vergessen, denn hier wird jeweils die Grundlage fürs kommende Spieljahr gelegt, auch messen sich hier unsere Teams zum größten Teil mit 1. Mannschaften der anderen Vereine auf Hessen- bzw. Bezirksebene.

Hier kurz eine Auflistung der Klassenzugehörigkeit unserer Jugendteams
A1 JBLH
A2 Oberliga Hessen
B1 Oberliga Hessen
B2 Bezirksoberliga OH
C1 Noch im Qualibetrieb zur Oberliga Hessen
C2 Bezirksoberliga OH
D1 Bezirksoberliga OH
D2 Bezirksliga OH
E1 Einteilung erfolgt nach der Sommerrunde
E2 Einteilung erfolgt nach der Sommerrunde
F1 Turnierform Fortgeschrittene 3gegen3
F2 Turnierform Anfänger 3gegen3
Superminis Besuch von Spielfesten
 
Diese Erfolge unserer Jugendteams sind keine Zufälle oder Selbstläufer, sondern begründen sich auf eine gute Trainingsarbeit. Hier gilt es weiterhin am Ball zu bleiben und weiterhin unseren Trainerstab weiter zu entwickeln und auch wenn möglich zu erweitern, denn wie überall in der Welt dreht sich das Rad immer weiter und Stillstand ist oft gleich Rückschritt. Deshalb nochmal Dank an all unsere Trainer und Spieler, die Training für Training in der Halle stehen und ihr Bestes geben, um diesen Weg weiter zu gehen.

Natürlich braucht dieser eingeschlagene Weg immer wieder Unterstützung durch Sponsoren und Gönner, denn allein durch die erhobenen Mitgliedsbeiträge sind die laufenden Kosten (z.B. Spielklassenbeiträge, Schiedsrichter- und Zeitnehmerkosten, Auswärstfahrten in der JHBL oder Oberliga Hessen, etc.) im Jugendbereich schon lange nicht mehr zu tragen. Somit möchte sich die HSG Hanau auch auf diesem Wege bei allen Sponsoren für die geleistete Unterstützung bedanken und hofft auf eine weiterhin gute Zusammenarbeit, denn man sieh ja diese trägt Früchte. Natürlich würden wir uns auch freuen neue Sponsoren/Gönner begrüßen zu können. Kontakt hierzu am besten über das Kontaktformular unserer Homepage oder über jeden Trainer/Betreuer der Mannschaften.
Artikel geschrieben von Thorti am 28.05.2017

Twitter
Facebook
Youtube
weitere HSG-News
Mittwoch, 13.12.2017 - Bericht von Thomas - 300 Aufrufe
MĂ€nner 1:
HSG-Lazarett lichtet sich! Beer: ‘Werden auf die ZĂ€hne beißen‘
Freitag, 20 Uhr, Main-Kinzig-Halle: Topspiel gegen Leutershausen
Zum Jahresabschluss wartet auf die HSG Hanau noch einmal ein richtig dicker Brocken. Nach dem Spiel gegen den TV Großwallstadt treffen die Grimmstädter am Freitag (20 Uhr, Main-Kinzig Halle) gegen die SG Leutershausen gleich auf ...
mehr...

Dienstag, 12.12.2017 - Bericht von Thomas - 633 Aufrufe
MĂ€nner 1:
Beer richtet flammenden Appell an die Fans: ‘Brauchen eure UnterstĂŒtzung‘
HSG Hanau plagen vor Leutershausen-Spiel große Verletzungssorgen
Vor dem letzten Spiel des Jahres geht die HSG Hanau am Stock. Wer beim nächsten Spitzenspiel der Grimmstädter in der 3. Handball-Liga Ost gegen den Tabellenzweiten SG Leutershausen am Freitag (20 Uhr, Main-Kinzig Halle) ...
mehr...

Montag, 11.12.2017 - Bericht von Carsten Bernd - 107 Aufrufe
C-Jugend:
Licht und Schatten beim Sieg der C-Jugend Oberliga beim TV Gelnhausen
Die C1 gewann das Derby in einer gut besuchten Halle mit 28:23.
Spielverlauf: Hanau zeigte zu Beginn des Spiels gute Kombinationen und hohes Tempo. So hatte man in Spielminute 11 einen Vorsprung von 4 Toren beim Stand von 9:5. Zwei Zeitstrafen, Fehlpässe sowie Unsicherheiten beim Abschluss ...
mehr...

Montag, 11.12.2017 - Bericht von - 113 Aufrufe
A2-Jugend:
A2 holt in Lampertheim 2 Punkte
Trotz SpÀtstart gewonnen
Nur 2. Halbzeit entsprach dem Leistungsniveau. 
mehr...

Montag, 11.12.2017 - Bericht von Peter Corell - 105 Aufrufe
MĂ€nner 3:
M3 BOL: Die ersten Punkte in der Fremde
HSV Götzenhain - HSG Hanau III 29:33 (17:18)
Letzten Samstag reiste die HSG Hanau III zum Schlusslicht nach Götzenhain. Für das Punktekonto zum Ende der Hinrunde war das ein ganz wichtiges Spiel. Dass es trotz mehrerer Langzeitverletzten im Kader, kurzfristiger Absage wegen ...
mehr...

Montag, 11.12.2017 - Bericht von Jörn S. - 110 Aufrufe
MĂ€nner 2:
Deutlicher Sieg zum Jahresabschluss
HSG Hanau II – OFC Kickers e.V. 43-22 (23-11)
In einem Spiel, das im Nachhinein eher in die Rubrik „Testspielcharakter“ eingestuft werden müsste, kam das Landesligateam der HSG Hanau zu einem deutlichen 43-22 Erfolg über den OFC und konnte damit einen ...
mehr...

Sonntag, 10.12.2017 - Bericht von Geo - 689 Aufrufe
A-Jugend:
JBLH: SouverÀner und verdienter Bundesliga-AuswÀrtssieg der A1 beim HC Erlangen
HC Erlangen - HSG Hanau 26:32 (12:16)
In der letzten Partie des Jahres 2017 setzten sich die A-Jugendhandballer der HSG Hanau aufgrund einer starken Deckung und konzentrierter Angriffsleistung verdient mit 32:26 (16:12) durch und gehen damit hochzufrieden in die ...
mehr...

Sonntag, 10.12.2017 - Bericht von Thomas - 1.216 Aufrufe
MĂ€nner 1:
Großartige kĂ€mpferische Leistung wird gegen TV Großwallstadt nicht belohnt
Trainer Beer plagen riesige Personalsorgen
Es war eine Szene mit Symbolcharakter. Als Trainer Patrick Beer fünf Minuten vor Schluss bei einem Team-Timeout noch einmal seine Mannschaft auf den Endspurt einschwor, humpelte auch Max Bergold trotz großer Schmerzen heran, um ...
mehr...

Freitag, 08.12.2017 - Pressebericht von Geo - 382 Aufrufe
A-Jugend:
JBLH: A1 will mit starker Abwehr in Erlangen erfolgreich in die RĂŒckrunde starten
Samstag, 9.12.2017, 17:30 Uhr: HC Erlangen - HSG Hanau
Am kommenden Samstag bestreiten die Bundesliga-A-Jugendlichen der HSG Hanau ihr erstes Rückrundenspiel und gleichzeitig letztes Spiel des Jahres 2017: Um 17:30 Uhr sind die Grimmstädter zu Gast beim HC Erlangen. Um sich für ...
mehr...
Donnerstag, 07.12.2017 - Pressebericht - Hanauer Anzeiger - 124 Aufrufe
B-Jugend:
Trotz schlechtester Saisonleistung noch einen Punkt geholt
SG Wallau/Massenheim – HSG Hanau 20:20 (10:11)
Im Nachholspiel bei der SG Wallau-Massenheim erreichte am Dienstagabend keiner der Hanauer B-Jugendlichen Normalform. „Das war unsere bisher schlechteste Saisonleistung“, stellte ihr Trainer Jan Kukla fest. Dennoch ...
mehr...
MIT FREUNDLICHER UNTERSTÜTZUNG VON